In Allgemeines, Hilfe bei der Berufswahl

Berufliche Orientierung – Auf Spurensuche in der Kindheit

Jeder Mensch ist etwas Besonderes. Und jeder von uns hat besondere Talente und Fähigkeiten, die in ihm stecken. Einige wissen bereits genau, wo ihre Stärken und Schwächen liegen, anderen ist dies noch nicht so klar. Du gehörst zu den letzteren? Dann habe ich einige Tipps für dich:

Um die eigenen Stärken, Fähigkeiten und Talente zu entdecken, lohnt es sich, die eigene Kindheit genauer zu betrachten. Denn alle Talente, die wir heute haben, waren schon damals in uns. Früher, frei von Druck oder äußeren Einflüssen, hast du das gemacht, was dich erfüllt hat. Nur das, was dich begeistert hat und woran du Spaß hattest. Genau dort liegen auch deine Talente!

Manchmal ist es etwas schwierig, deine Begeisterung zu erkennen. Insbesondere dann, wenn sie unterdrückt wurden. Das kann zum Beispiel in der Schule gewesen sein, in der du von Lehrern in Strukturen gedrückt wurdest, die nicht deinem Naturell entsprochen haben. Doch auch Eltern, besonders, wenn sie streng sind, verhindern oft unbewusst, dass wir uns frei entfalten und unsere Talente leben.

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, haben einige meiner schon damaligen Eigenschaften heute einen festen Platz in meinem Berufsleben. Kreativität. Hilfsbereitschaft. Gut Zuhören.

Ganz besonders hilfreich in meinem Arbeitsalltag ist jedoch meine Fantasie. Diese war schon in meinen Kindheitstagen sehr ausgeprägt. In meinen Grundschulzeugnissen wurde sie unter anderem auch so beschrieben: „Marie wirkt oft verträumt und schaut während des Unterrichts aus dem Fenster…“. Heute weiß ich, dass diese Eigenschaft eine meiner größten Schätze ist. Denn sie ist es, die es mir ermöglicht mit Menschen über Ihre Visionen zu sprechen. Gemeinsam über den Tellerrand zu gucken. Immer wieder bei jeder Person und Situation auf neue Ideen zu kommen und kreativ Möglichkeiten zu entwickeln.

Schau genau hin und lass dich nicht von anderen beirren!

Spiele Detektiv und nimm deine Kindheit genauer unter die Lupe!

Solltest du dabei die Spur verlieren oder deinen persönlichen Watson zur Unterstützung benötigen, sprich mich gerne an. Gemeinsam finden wir deine Bestimmung!

 

Kontakt zu mir

Ich bin gerade nicht in der Nähe. Aber Du kannst mir eine E-Mail senden und ich melde mich umgehend bei Dir.

Not readable? Change text. captcha txt
berufliche OrientierungBerufsorientierung und Identifikation mit dem Weg